Platz zum Atmen

Weder in noch vor der Küche war genug Platz für alle. Das Ausbrechen der Wand, die clevere Lastabtragung auf dem Speicher und das Integrieren des kleinen Anbaus in die Dachlandschaft entspricht nun optisch und von der ganzjährigen Nutzung den Wünschen der Bewohner. Hier drinnen kann man richtig aufatmen, da ist nun Platz für alle.

Details

Ausführung:

- Entwurfsplanung

- Ausführungsplanung

- Demontagearbeiten und Durchbrüche

- Komplette Konstruktion in Holzrahmenbauweise

- Dacharbeiten

- Balkonabdichtung und Dämmung

- Balkongeländer

- Fassadenfenster mit Raffstore-Beschattung

- Verputzarbeiten außen

- Elektroinstallation

- Wand- und Deckenverkleidungen innen

- Koordination der Handwerker