Die Rumpelkammer macht "Karriere"

Ein bisher ungenutztes Dachzimmer sollte zum Studio werden. Jetzt genießt der Musik liebende Hausherr eine optimierte und lichtdurchflutete Innenraumeinteilung mit zeitgemäßer Wärmedämmung.

Details

Ausführung:

  • Demontage der alten Dacheindeckung und alter Innenwände, Entrümpeln des Speichers
  • Dämmen des gesamten Daches
  • Einbau von Dachfenstern mit Elektro-Rollläden
  • Dacheindeckung, Kaminverkleidung, Spenglerarbeiten
  • Rohausbau des Dachstudios
  • Innendämmung der Fachwerkwand